Yieldnodes Red Flags

von | Jun 20, 2022

Yieldnodes Red Flags – Rote Fahnen für Yieldnodes und warum ich trotzdem investiere.

Dies wird ein längerer Artikel über die roten Fahnen, die ich bei Yieldnodes gefunden habe, und warum du dich nicht erschrecken solltest, sondern deine Investition entsprechend anpassen solltest.

In diesem Artikel werde ich auf Folgendes eingehen:

  • Begrenztes Wachstum
  • Audits
  • Hohe Rücklaufquoten
  • Partnerprogramm
  • Nicht deine Schlüssel, nicht deine Kryptowährung
  • Sperren von Geldern
  • Über Risiken und Chancen

Lass uns eintauchen!

Yieldnodes Red Flags – Begrenztes Wachstum

Wenn du dir die Website oder Twitter ansiehst, vermittelt das keinen guten ersten Eindruck von YieldNodes.

YieldNodes wächst nicht so schnell, wie sie es könnten, und laut Interviews mit Steve (dem CEO) ist das auch so gewollt.

Sie investieren nicht in eine glänzendere Website oder offizielle Support-Gruppen, sondern verwenden ihre ganze Energie darauf, Gewinne für die Masternode-Bilanz zu erwirtschaften. Das macht Sinn, denn alles, was sie verdienen, kommt in einen Topf und wird im Verhältnis 15:85 an Yieldnodes bzw. die Investoren aufgeteilt.

Für mich macht das Sinn, vor allem, wenn du die Risikoerklärung liest, denn so arbeiten diese Jungs. Trotzdem denke ich, dass das System optimiert werden könnte, um mehr risikoscheue Menschen anzusprechen.

Audits

Yieldnodes wird nicht von einer glaubwürdigen dritten Partei geprüft. Bisher haben sie zwei Community Audits durchgeführt, d.h. sie haben Investoren eingeflogen und ihnen die Zahlen und den Aufbau und Betrieb des Unternehmens gezeigt.

Nach eigenen Angaben konnten sie kein offizielles Unternehmen finden, das sie prüft, da alle ihre Guthaben in BTC sind.

Das macht zwar irgendwie Sinn, aber bestehende Nutzer einzuladen, die nichts von Prüfungen verstehen, hinterlässt nicht den besten Eindruck. Immer noch besser als nichts?

Wenn es sich um ein einfaches Schneeballsystem handeln würde, wären sie natürlich nicht bereit, so etwas zu tun, aber trotzdem.

Sie planen, in Zukunft eine “echte Prüfung” durchzuführen.

Yieldnodes Red Flags – Hohe Rücklaufquoten

Yieldnodes bietet derzeit Renditen von 5-15% pro Monat an und wirbt damit. Für herkömmliche Verhältnisse ist das viel, wenn man sich die traditionellen Börsenrenditen von ~8% pro Jahr ansieht.

In der frühen Phase der Kryptowährung gibt es meiner Erfahrung nach noch viel ungenutztes Potenzial.

Beispiel:

Du kannst einen Coin mit soliden Fundamentaldaten kaufen, von dem du erwartest, dass er langsam im Wert steigt, weil die Nachfrage wächst und das Angebot relativ schrumpft.

Nun kannst du diesen Coin in einen Masternode einbringen und so das Netzwerk sichern.

Jetzt bist du immer noch dem potenziellen Wachstum dieses Coins ausgesetzt und verdienst gleichzeitig einen Anteil an den Netzwerkgebühren. Wenn der zugrundeliegende Coin nun im Wert steigt, hast du eine große Hebelwirkung und potenziell exponentielle Gewinne.

Yieldnodes Red Flags – Partnerprogramm

Ist es nicht das, was Multi Level Marketing Systeme tun? Ja und nein. Bei YieldNodes werden nur direkte Empfehlungen ausgezahlt. Es gibt keine weitere Downline, bei der du von Mitgliedern profitierst, die deine Downline geworben hat. Es gibt auch keinen “Buy-in” oder etwas, das du kaufen musst, um teilzunehmen. Du verdienst an deinem gesamten eingezahlten Geld.

Laut den Gründern: “Yieldnodes ist KEIN MLM oder Multi-Level-Marketing… das Partnerprogramm bietet 5% der Einzahlungen als Anreiz, um unsere Reichweite zu vergrößern, aber wir sind NICHT von neuen Mitgliedern abhängig und distanzieren uns von solchen unhaltbaren Praktiken.”

Nicht deine Schlüssel, nicht deine Kryptowährung

Deine Bitcoin an eine andere Wallet zu senden, kann der einfachste Weg sein, dein Geld zu verlieren. Es gibt so viele Betrüger, die mit dem Angebot “Ich verdopple alle Bitcoin, die du mir schickst” Millionen von Dollar machen. Wenn du dich schon eine Weile mit Kryptowährungen beschäftigst, hast du das vielleicht schon bemerkt.

Im Fall von YieldNodes ist es für sie der einfachste Weg, an Gelder zu kommen, die sie in die Masternoding-Münzen tauschen können. Wenn sie alles in Bitcoin halten, ist das für sie sehr effizient, vor allem wenn man bedenkt, dass es nur 21 Millionen Bitcoin gibt und der Wert von Bitcoin auf lange Sicht steigen dürfte.

Yieldnodes Red Flags – Sperren von Geldern

Das wird in den FAQs oder in meinem Artikel über Auszahlungen gut erklärt: Wenn die Leute täglich oder wöchentlich auszahlen könnten, müssten sie viel mehr Gelder flüssig halten, was zu einer geringeren Effizienz führt.

Du findest die FAQ auf der Startseite weiter unten.

Zu den Risiken und Chancen von Yieldnodes aus der Risikobewertung

Dies ist ein direktes Zitat dem Backoffice von Yieldnodes:

Please, follow these rules when advertising YieldNodes. It is imperative that YieldNodes is represented correctly as we are only as strong as our weakest link, and misrepresenting YieldNodes puts the program in jeopardy, so adhere to these rules!

Yieldnodes is a server rental program, NOT a trading investment. It is not related to trading cryptos or currencies in any way.

It is not regulated or supervised by any financial entity, and has never claimed to be. Its a project made by crypto enthusiasts for other enthusiasts of cryptocurrency and masternoding.

Results are NOT guaranteed, and are highly dependant on cryptocurrency markets doing well.

Participants’ funds are used to set up servers that operate as masternodes and to stake small volume coins which allow those servers to partake in crypto network activities and generate more coins. The proceeds are shared 85% to participants and 15% to the program (the rental payment).

NEVER promise or guarantee any results! However, feel free to mention past results and run a diary of your experiences with us.

DO NOT hype – keep your feet planted firmly on the ground and help us represent YieldNodes as the opportunity it really is rather than a get-rich-quick scheme.

https://members.yieldnodes.com

Übersetzt bedeutet das:

Bitte befolge diese Regeln, wenn du für YieldNodes wirbst. Es ist wichtig, dass YieldNodes korrekt dargestellt wird, denn wir sind nur so stark wie unser schwächstes Glied, und eine falsche Darstellung von YieldNodes gefährdet das Programm, also halte dich an diese Regeln!

Yieldnodes ist ein Server-Mietprogramm, KEINE Handelsinvestition. Es hat nichts mit dem Handel von Kryptos oder Währungen zu tun.

Es wird von keinem Finanzinstitut reguliert oder beaufsichtigt und hat dies auch nie behauptet. Es ist ein Projekt von Krypto-Enthusiasten für andere Enthusiasten von Kryptowährungen und Masternoding.

Die Ergebnisse sind NICHT garantiert und hängen stark von der Entwicklung der Kryptowährungsmärkte ab.

Die Gelder der Teilnehmer/innen werden verwendet, um Server einzurichten, die als Masternodes fungieren, und um Coins in kleinen Mengen zu setzen, die es diesen Servern ermöglichen, an Krypto-Netzwerkaktivitäten teilzunehmen und mehr Coins zu generieren. Die Erlöse werden zu 85% an die Teilnehmer/innen und zu 15% an das Programm (die Mietzahlung) verteilt.

Wir versprechen oder garantieren NIEMALS irgendwelche Ergebnisse! Du kannst aber gerne vergangene Ergebnisse erwähnen und ein Tagebuch über deine Erfahrungen mit uns führen.

Mach KEINEN Hype – bleibe mit den Füßen fest auf dem Boden und hilf uns, YieldNodes als die Chance darzustellen, die es wirklich ist, und nicht als ein Schnell-reich-werden-Schema.

https://members.yieldnodes.com

Wichtig:

So sehr man dich auch durch Marketing oder Hype glauben machen will, GELD WIRD NICHT AUS DÜNNER LUFT ERZEUGT.

Bitte mache immer deine eigene Recherche, und vor allem, investiere nicht zu viel Geld in allein eine einzige Sache!

Selbst der Gründer von Yieldnodes sagt: Achte darauf, wie viel du investierst.

Denn: Wir befinden uns gerade in einer einzigartigen Situation – eine seismische Verschiebung von Werten aus dem FIAT-System in die Kryptowährungen findet statt, und solange dies andauert, kannst du unvorstellbare Gewinne machen.

Während sich die Kapitalströme und Ökosysteme vom veralteten, zwielichtigen und von Natur aus korrupten FIAT-Geldsystem hin zur rechenschaftspflichtigen, transparenten und sichtbaren Blockchain-Technologie entwickeln, können Early Adopters von dieser Verschiebung kräftig profitieren, denn in diesem Stadium der Entwicklung werden riesige Beträge bewegt.

Aber… es ist immer noch ein hochexperimentelles und risikoreiches Abenteuer, und wir kennen niemanden, der ein ähnliches Projekt in diesem Ausmaß in Angriff genommen hat.

Die Gewinne sind derzeit hoch, werden aber mit der Zeit schrumpfen (das müssen sie auch), wenn die Systeme angenommen und durch Anwendungsfälle, die regelmäßige Gewinne aus Verkäufen/Mitgliedsbeiträgen, Nutzung usw. erzielen, nachhaltig werden. – Es ist, als ob man vor einer Flutwelle steht… weitere Wellen werden folgen, aber von geringerem Ausmaß.

Wir haben erkannt, dass aggressive Akquisitionen der richtige Weg sind, um voranzukommen, da die hohen Renditen, die manche für ein seriöses Programm für unglaublich halten, im Moment Hand in Hand mit Wachstum gehen (dafür muss ich Urs danken – seine Weitsicht bei Akquisitionen und Expansion hat Yieldnodes möglich gemacht).

Dennoch sehen wir auch, dass nicht alle Projekte im Kryptospace überleben werden.

Beispielsweise hat Terra Luna kürzlich ein wahres Erdbeben hinterlassen, dass nach wie vor im gesamten Markt Probleme bereitet.

Auch beim Thema Masternodes kann dir niemand in Zukunft und mit Gewissheit sagen, dass es immer weiter geht. Allerdings hat der Hauptcoin von Yieldnodes (SAPP) auch schon den Bärenmarkt 2018 überstanden.

Yieldnodes Red Flags – Fazit

Wenn du mich fragst, was ich denke, und ob Yieldnodes auch in einigen Jahren noch existieren wird – gute Frage! Ich hoffe es. Dennoch: investiere nicht zu viel, und vor allem setze nicht alles auf nur ein Pferd.

In diesem Artikel habe ich versucht, den absoluten Downfall für YieldNodes dazustellen. Ich habe versucht, Argumente und Erklärungen dafür zu liefern, warum diese roten Fahnen für mich kein Deal-Breaker sind und ich mich trotzdem für eine Investition bei Yieldnodes entschieden habe. Meinen ersten Artikel über YieldNodes kannst du hier nachlesen.

Steve, CEO und Gründer, sagt, dass er 25 % seines persönlichen Vermögens bei Yieldnodes investiert hat und dass es eine riskante Investition ist. Ich denke, das gibt dir eine gute Vorstellung davon, wo Yieldnodes auf der Risikoskala liegt.

Ich persönlich finde es toll, dass alles in Euro nominiert ist und dass die Renditen jeden Monat ein wenig schwanken. Außerdem denke ich, dass es eine sehr gesunde Diversifizierung für fast jedes Portfolio ist.

Möchtest du bei Yieldnodes einsteigen?

1) Recherchiere selbst über Yieldnodes!!! Es gibt eine Menge Yieldnodes Red Flags.

2) Das meiste Vertrauen in Yieldnodes habe ich zum Beispiel von einer inoffiziellen deutschen Telegrammgruppe, in der über 1200 Mitglieder alle Fragen beantworten.

3) Nutze meinen Partnerlink (hier klicken), um dich anzumelden, und ich verdiene 5% deiner Einzahlung, ohne dass dir zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank im Voraus!

4) Investiere nur, was du dir leisten kannst, zu verlieren! Es ist ein Risikoinvestment!

5) Mache eine Einzahlung per USDT

6) Entscheide, ob du dir deine Gewinne auszahlen lassen oder sie aufzinsen möchtest!

* Übrigens: Nichts in diesem Artikel ist als Anlageberatung zu verstehen. Weder der Autor noch die Publikation übernehmen irgendeine Verantwortung oder Haftung für Investitionen, Gewinne oder Verluste, die dir aufgrund dieser Informationen entstehen könnten. Der Artikel enthält Affiliate-Links. RECHERCHIERE IMMER SELBST! Investments in Yieldnodes sind mit Risiko verbunden, und es kann auch hier zu einem Totalverlust führen. Also investiere nur Beträge, die du auch bereit bist zu verlieren – und werde nicht gierig.

Ultimative Kryptotools

Ultimative Kryptotools

Ultimative Kryptotools - eine Liste an Tools, die du unbedingt kennen solltest, und die ich auch jeden Tag nutze. Warum diese Liste? Nun, zum einen möchte ich dir diese Liste an tollen Werkzeugen zur Verfügung stellen, damit du eine Quelle hast, wo du jederzeit...

Zinsen und passives Einkommen

Zinsen und passives Einkommen

Zinsen und passives Einkommen ist für viele Anleger das Ziel Nummer 1, wenn es um das Thema Investment geht. Dabei gibt es verschiedene Anlagestrategien, die man verfolgen kann, um dieses Ziel zu erreichen. Wir kennen das von Aktien - es gibt auf der einen Seite...

Eure Meinung zählt …

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. YIELDNODES - WEG ZUR FINANZIELLEN FREIHEIT? - WeGoCrypto - […] gibt einen weiteren Beitrag zu Yieldnodes, in dem ich über die Red Flags spreche – und warum ich trotzdem…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Jetzt Mitglied werden

Starte noch heute! Erhalte spannende Workshops, TrendChecks, Trading Tipps und Trading Bot-Setups!

jetzt starten

bitcoinBitcoin
$ 68,064.24
$ 68,064.24
0.55%
ethereumEthereum
$ 3,762.12
$ 3,762.12
0.8%
tetherTether
$ 0.999052
$ 0.999052
0.02%
bnbBNB
$ 594.29
$ 594.29
0.5%
solanaSolana
$ 167.22
$ 167.22
0.9%
staked-etherLido Staked Ether
$ 3,759.56
$ 3,759.56
0.77%
usd-coinUSDC
$ 1.00
$ 1.00
0%
xrpXRP
$ 0.521663
$ 0.521663
1.38%
dogecoinDogecoin
$ 0.160707
$ 0.160707
2.54%
cardanoCardano
$ 0.449008
$ 0.449008
2.12%
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner